Steuerberater

Ein Hamburger Lohnbüro als effizient arbeitender Partner

 

Externe Lohnbuchhaltung und Lohnabrechnung für Hamburger Unternehmer und Steuerberater

 

Externe-Lohnbuchhaltung

Ob Handwerk, Handel, Gastronomie, Bau, Existenzgründer oder Arztpraxen, es gibt kaum eine Branche, die nicht einem mehr oder weniger großen Wettbewerbsdruck unterliegt. Um letztlich zumindest ausreichend Gewinn zu erwirtschaften, muss der Unternehmer seine Kosten möglichst niedrig halten. Für größere Unternehmen, die eine eigene entsprechende Abteilung für Lohnbuchhaltung und Lohnabrechnung haben, mag sich diese rechnen, kleine und mittlere Unternehmen können dagegen massiv von den Dienstleistungen eines externen Lohnbüros profitieren.

 

In bezug auf die Gehälter die Buchhaltung und Abrechnung aus eigener Kraft zu bewerkstelligen, zahlt sich für KMUs nur bedingt aus. Um Fehler in den Büchern, falsche Abrechnungen und womöglich noch Gesetzesverstöße im Wirtschafts-, Steuer- und Arbeitsrecht zu vermeiden, ist eine hohe, stets auf dem aktuellen Stand zu haltende Fach- und Sachkenntnis erforderlich. Die Firma, der Unternehmer und selbst dessen Büro- und Verwaltungskräfte sollten sich aber konsequent auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

 

Ihr Steuerberater ist zu teuer? Lohnabrechnung outsourcen!

 

Steuerberater-ist-zu-teuerEin naheliegender Schritt ist es, Lohnabrechnung und Lohnbuchhaltung zum Steuerberater auszulagern, der ja sowieso mit dem ganzen Thema befasst ist. Nur gilt es dabei zu beachten, dass ein Steuerberater dafür einen gesetzlich vorgeschriebenen Tarif von 14,90 Euro anzuwenden hat. Ein als Lohnexperte eigenständiger Dienstleister dagegen liegt bei Preisen zwischen 4,90 und 12,90 Euro. Ein kompetentes Lohnbüro in Hamburg ist auf diese Arbeiten spezialisiert. Es kann dem Steuerberater nahtlos zuarbeiten, der im Sinne seiner Qualifikation die erforderlichen Daten einfach übernehmen und einsetzen kann. An diesen Zahlen zur Lohnabrechnung und -buchhaltung selbst gibt es letztlich steuertechnisch eigentlich nichts zu beraten.

 

Die Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater ist zu mühsam?

 

Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater ist zu mühsam?Neben den Kosten ist es für Betriebe und Unternehmen entscheidend, auch die erforderliche Kommunikation auf einem Minimum halten zu können. Erreichbarkeit und kurzfristiges Reaktionsvermögen des Steuerberaters entsprechen oft nicht den Kundenwünschen, seinFokus liegt auf der steuerlichen Beratung seiner Mandanten. Die Beantwortung auch einfacher Fragen zu einer Lohnabrechnung kann da schon mal eine Weile dauern. Mit einem Full-Service-Lohnbüro, das für Hamburger auch noch vor Ort ist, ist sofort Fachpersonal erreichbar. Neben der Anlage und laufenden Pflege von Stammdaten, laufenden Abrechnungen und der Archivierung ist damit auch in Lohnbuchhaltung und -abrechnungsfragen ein optimaler Workflow im Tagesgeschäft gewährleistet. Mit der Auslagerung der Lohnabteilung an ein Hamburger Lohnbüro profitiert der Auftraggeber auch von einer transparenten Kostenstruktur. Die Rechnung des Steuerberaters muss nicht mühsam analysiert werden, Komplett- und Paketpreise lassen keine Luft für versteckte Kosten.

 

Spätestens dann, wenn es in saisonabhängigen Branchen wie Gastronomie, Bau, Zeitarbeit oder Landwirtschaft zu häufigen Wechseln in der Belegschaft kommt, sorgt ein kompetentes Lohnbüro in Hamburg mit einem Höchstmaß an Professionalität und Flexibilität für reibungslose Abläufe. Ebenso gilt es für alle, die Mitarbeiter beschäftigen, Rechtssicherheit in Sachen Lohnabrechnung herzustellen. Dazu muss die Lohnbuchhaltung gewährleisten können, dass alle relevanten rechtlichen Vorgaben eingehalten werden und dem aktuellen Stand der Rechtsprechung entsprechen. Anderweitig drohen neben aufwendigen Korrekturen und den damit verbundenen zusätzlichen Kosten im Extremfall auch noch rechtliche Konsequenzen. Sich zumindest hier auf der sicheren Seite fühlen zu können, ist für Unternehmer in jedem Fall betriebliche Entlastung und emotionale Erleichterung zugleich.

 

Gehaltsabrechnung auslagern in Hamburg auch für Steuerberater

 

Gehaltsabrechnung auslagern in HamburgDie Erstellung der laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnung im Full Service für den Klein- und Mittelstand ist das Geschäftsmodell des Hamburger Dienstleisters BAG Lohnabrechnung. Mit langjährigen und vielfältigen Erfahrungen im Bereich Entgeltabrechnungen und deren sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Obliegenheiten kann das Lohnbüro das effizient und kostengünstig erledigen, was für Unternehmer und Steuerberater mühselig ist und an den eigentlichen Anforderungen vorbeigeht. Selbst Sebastian Federau, Gesellschafter und Geschäftsführer der BAG Lohnabrechnungsgesellschaft mbH, lässt es sich nicht nehmen, noch selbst für einen eigenen Kundenstamm abzurechnen. Schließlich geht es keineswegs nur um trockene Zahlen, sondern auch um eine am Kunden und seinen individuellen Bedürfnissen orientierte Dienstleistung. Dass 95 Prozent seiner Kunden die BAG Lohnabrechnung bedenkenlos weiter empfehlen würden, spricht für das in alle Richtungen professionelle Agieren der Lohnexperten.

 

Das Outsourcing der Lohnbuchhaltung an ein externes Hamburger Lohnbüro ist für viele Unternehmer sicher ein ungewohnter Schritt. Doch innerhalb von 24 Stunden und durch qualifiziertes Fachpersonal erstellte Abrechnungen, effiziente und flexible Lösungen und günstige und transparente Preise sind unter dem Strich ein deutlicher Wettbewerbsvorteil und damit Teil einer zeitgemäßen Unternehmensführung. Schlanke Strukturen verschaffen Betrieben und Firmen jeder Größenordnung den notwendigen Spielraum, auf die wechselnden Anforderungen des Marktes reagieren zu können.